Gasbefeuerte Anlagen haben in den letzten Jahren genau wie Ölfeuerungen einen enormen Wandel miterlebt. Die kondensierenden Brennwertkessel haben gegenüber von Altanlagen einen viel geringeren CO-Gehalt in den Abgasen sowie kleiner Stickoxydwerte. Da Gas kein Schwefelanteil hat entstehen bei der Verbrennung keine Schwefeloxyde. Es gibt also von Erdgasfeuerungen keinen sauren Regen.
Gas ist bekannt für den grossen Verlust auf dem Transportweg.
Als Gasbrennstoffe kennen wir unter anderem Erdgas, Flüssiggas und Biogas.
Erdgas und Flüssiggas wird meistens zur Wärmeerzeugung eingesetzt. Biogas wir oft zu Herstellung von Elektrizität verwendet. Durch die Entnahme von CO2, Schwefel und Wasserstoff kann Biogas auf Erdgasqualität aufbereitet- und das Gas kann dem Erdgasnetz eingespeist werden.
Erdgas wird zum grössten Teil durch Pipelines verteilt. Das sind unterirdische Rohre die durch die ganze Welt verlegt wurden Sie haben in der Regel einen Durchmesser von 1.6m. In der Innerschweiz besonders im Kanton Uri und im inneren Teil des Kantons Schwyz sind Gasheizungen eher wenig verbreitet. Der Kanton Uri verfügt über kein Erdgasnetz. Der Transportverlust in den Pipelines und Stadtnetzen war bis vor kurzem noch recht hoch. Die Rohre werden aber laufend verbessert und ersetzt, dass es zu immer weniger Gasaustritten kommt welche ungenutzt in die Atmosphäre gelangen.
Auch Gasfeuerungen geben Rückstände am Wärmetauscher und in den Kondensatabläufen. Korrosionsschäden sind keine Seltenheit. Eine genügende Frischluftzufuhr vom Freien muss gewährleistet sein.
In unserem Betrieb reinigen und kontrollieren wir sämtliche Systeme von Gas beheizten Feuerungsanlagen. Die Reinigung und Kontrolle gasbefeuerter Anlagen gehört in die Grundausbildung des Kaminfegers und wird unseren Lernenden direkt auf der Anlage vermittelt.


Ältere atmosphärische Gasheizkessel

.

.

.


Ausbau des Injekorbrenners mit sicht auf die Keraimkühlstäbe

.

.

.


Brennwert Gaskessel mit Abgasanlage

.

.

.


Durchgerostete Auffangschale von einem Gasbrennwertkessel

.

.

.


 Ablagerungen am Wärmetauscher

.

.

.


Reinigung Biogasbetriebenes Blockheizkraftwerk

.

.

.


Gerade bei Biogasanlagen entstehen sehr viele Verbrennungsrückstände. Welche bis zum Stillstand der Anlage führen können.

.

.

.


Nach der Reinigung

.

.

.


Wir reinigen auch Ihre Gasfeuerung fragen Sie uns an.