Berufserfolg bei den eidgenössischen Berufsprüfungen für Feuerungskontrolleure in Olten

Jeannine & Irene

Jeannine Krummenacher und Irene Baumann
sind die 2 neuen Feuerungskontrolleurinnen mit eidgenössischem Fachausweis in unseren Betrieben in Schwyz und Uri.
Beide Mitarbeiterinnen haben an den letztjährigen Berufsprüfungen die eidgenössische Prüfung als Feuerungskontrolleurinnen mir Bravour bestanden und sind Diplomiert worden.
Damit man zur eidgenössischen Prüfung zugelassen wird, mussten während der Weiterbildung vorgängig diverse Modulprüfungen absolviert und bestanden werden.
So z.B. Anlagetechnik, Messtechnik1, Messtechnik2, Brennstoffe, Verbrennungsvorgänge, Berechnungen und Beurteilung von Messresultaten, Lufthygienische Zusammenhänge und Umweltrecht.
In unseren beiden Kaminfeger Betrieben an der Seedorferstrasse 21 in Altdorf und an der Hertistrasse 29 in Brunnen können wir unseren Kundenwünschen noch mehr Rechnung tragen und die vorgeschriebenen Feuerungskontrollen an Gas- und Ölfeuerungen direkt nach der Reinigung anbieten und durchführen.
An dieser Stelle gratulieren wir Jeannine und Irene recht herzlich und wünschen beiden Mitarbeiterinnen weiterhin viel Freude am Beruf und alles Gute für Ihre Zukunft.

Herzliche Gratulation
Peter und Rita Krummenacher, Simon Flecklin und Mathias Müller

Weitere Infos:

Berufsprüfung 2014
Diplom Jeannine Krummenacher
Diplom Irene Baumann-Schuler